FAQ

Darf ich eine Sauerstoffflasche mit an Bord eines Flugzeuges nehmen?

Die meisten Fluggesellschaften gestatten die Mitnahme einer 2l Sauerstoffflasche. Es gibt jedoch unterschiedliche Einschränkungen und Auflagen, daher am besten frühzeitig mit der jeweiligen Fluggesellschaft die Verfahrensweise abklären, nicht erst am Flughafen.

Wie erkläre ich meinem Umfeld meine Krankheit? Wie kann ich anderen verständlich machen, dass mich ein einfacher Kopfschmerz völlig handlungsunfähig machen kann?

Jeder hat ein anderes Umfeld und jeder seinen eigenen Cluster. Von daher kann man auf diese Frage keine pauschalen Tipps geben. Viele erklären den Clusterkopschmerz mit "So etwas ähnliches wie Migräne". Das kennen immerhin viele, und einige haben auch verinnerlicht, dass eine Migräne auch schon extrem unangenehm ist. Eine andere Kurzbeschreibung wäre "Grundlose, sehr starke Kopfschmerzen die durchaus in einer Ohnmacht enden können und mehrfach täglich auftreten".

Wo und wie kann ich medizinischen Sauerstoff beziehen?

Der Bezug von Sauerstoff ist auf mehrere Arten und Weisen möglich. Als erstes braucht man ein Rezept für die Sauerstoffflasche von seinem Arzt. Bei Erstausstattung muss neben der Sauerstoffflasche auch der Druckminderer incl. Durchflussregler und die Atemmaske verordnet werden. In seltenen Fällen kann einem der Arzt direkt eine Bezugsquelle nennen. Mit diesem Rezept kann man seinen Sauerstoff in Sanitätshäusern oder bei einem Handel für technische Gase bekommen. Leider führt nicht jedes Sanitätshaus Sauerstoff in Flaschen und nicht jeder Handel für technische Gase (die beliefern üblicherweise Arztpraxen, Krankenhäuser und die Gastronomie, die bekommen jedoch CO2 statt O2) rechnet gegen Rezept mit der Krankenkasse ab. Meistens hilft ein freundlicher Anruf bei der eigenen Krankenkasse um den Knoten zu lösen. Überlicherweise arbeiten alle Krankenkassen mit einem bestimmten Sauerstofflieferanten zusammen. An diesen wendet man sich einfach. Da jede Krankenkasse ihren eigenen Lieferanten hat und diese auch wechseln können, ist es notwendig im Einzelfall zu fragen.

zuletzt aktualisiert: 16. Oktober 2008 16:16